I’m too lazy for my blog, too lazy for my blog

my blog’s going to leave me … err … oder so ähnlich …

Nö, also mal ehrlich, ich krieg derzeit nichts gebacken. Ich spiele zuviel WoW, steigere dadurch meine Selbstverachtung, hab nicht wirklich die Ruhe etwas Sinnvolles zu tun – und was ist eigentlich etwas Sinnvolles?

Cross-trainern war in den letzten Tagen auch nicht so angesagt, die schlichte Ausrede „hab die ganzen Tage beim Freund verbracht“ zählt doch?

Zusätzlich zieht sich noch eine Dauermüdigkeit durch meinen Alltag, die das ganze keineswegs besser gestaltet, das Wetter regt auch eher dazu an faul im Bett zu liegen. Was immerhin besser wird, denn bald wird es mich anregen faul auf meinem Sitzsack rumzulümmeln. Zumindest sobald das gute Stück hier eintrifft.

Eigentlich habe ich diesen Geburtstag gut abgestaubt, selbst wenn ich mich bemühe, kann ich nicht wirklich klagen.

Klagen werde ich aber trotzdem über dieses allgemeine Gefühl der Lustlosigkeit, Desinteresse an Allem, Reizbarkeit, Langeweile, Müdigkeit…in einem Reiseführer wäre ich jetzt eine „No-Go Area“

going-nowhere-lain

Dieser Beitrag wurde unter text veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s