Weniger Schnee vom Himmel, mehr Hirn!

echt jetzt, ganz egal was gewisse Leute von meiner Situation halten mögen, sollen sie den Scheiss Schnee doch nehmen. Wenn ich morgens am Balkon eine rauch, möchte ich nicht das Gefühl haben dass mein Bein in viele kleine gefrorene Stücke zerbricht wenn jemand unterhalb Bademantelkante dagegen tritt…Das einzig lustige ist die kleine Schneewehe die ich auf dem Balkon hab. Und die Vorstellung was passieren würde, wenn ich da eine mir gut bekannte fette Katze reinwerfe…blöd nur dass besagte Katze sich danach auf meinen Bauch legen würde um wieder warm zu werden.

Mehr Hirn:
ich hatte heute einen Infotermin bei einer Bank, nach etwa 10 Minuten war ich versucht zu sagen „Ja is gut, lass stecken, lohnt nicht, danke, setzen, sechs“. Herrjeh, spielerische Inkompetenz am bankinternen System bewiesen, Mitdenkfähigkeit vergleichbar mit einem 80jährigen weltfremden Herrn nahe an der Senilität … da soll ich mein Geld lassen? Ne danke.

Ich glaub ich mach das „Frauen Ding“ von Einkaufstrips und geh zurück zur ersten Bank bei der ich war. Womit bewiesen wäre dass ich ja sowas von eindeutig weiblich bin, dass ich gerade selbst Angst bekomme.

—–

Dieser Beitrag wurde unter rants veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s