Meine 5 Minuten

Also entweder ich konditioniere meine Umwelt mal auf spezielle Dresscodes die meinen „Socializing“ Faktor darstellen oder aber ich male mir einfach Schilder. Zum Beispiel bräuchte ich dann spezielle Accessoires (z.B. ne Pumpgun) die darauf hinweisen dass ich heute „don’t“ Tag habe, das heisst don’t talk to me, don’t look at me, don’t brabbel vor dich hin while working, don’t notice me.

Dafür gibts keinen speziellen Grund, so Tage habe ich halt, da will ich ausser einem „Morgen“ und zuviele Stunden später ein „Tschüss“ nix sagen müssen, ausser vielleicht „warum füllt ihr pisser nie milch nach?!?“ und „kann mal irgendwer den verdammten aschenbecher ausleeren??“. Es muss für so Aggro Tage auch keinen Grund geben, ich behalte mir das Recht vor das eben mal so zu haben.

Da hilfts auch nix wenn man dumm von der Seite angeguckt wird ohne angesprochen zu werden, das ist dann nämlich nur irgendwie schwanzlos. Und nervt. Und erhöht nur die Aggrorange.

Wenn das mit dem Dresscode aufgrund der Accessoires nicht klappt, will ich vielleicht doch keine Schilder malen. Schilder sind irgendwie albern, uncool und schlicht und ergreifend langweilig.

Viel lieber hätte ich übernatürliche Fähigkeiten. Zum Beispiel per Gedankenkraft Köpfe explodieren lassen. Einfach so, nicht mal hingucken, Zielperson visualisieren, *klick* denken und schon gibts eine Riesensauerei. So richtig mit herumfliegenden Hautfetzen, Spritzern von Gehirnmasse, Augäpfel die in einem Gekröse (völlig unterbewertetes Wort übrigens) aus Blut, Hirn und Haaren liegen. Mit riesigen Blutschlieren an den Wänden und Möbeln, eitrige Flüssigkeit die von den Monitoren tropft und kopflose Körper die noch wenige Sekunden herumtaumeln währen die Blutfontäne aus dem Hals schiesst.

Natürlich erwischt mich von dieser Sauerei gar nichts, meine überlegene Gedankenkraft baut bei dem ganzen auch so eine Art SchmutzSchutzSchild ™ um mich herum auf. Ich krieg höchstens was auf die Schuhe beim durchlaufen, das ist aber ok.

Auch wenn ich jetzt klinge wie der psychopathische iPeg sind das meine persönlichen 5 Minuten, die ich ganz gerne auf den ganzen Tag ausdehen würde.

Ich geh mir jetzt nen Kaffee holen und denke ein paar Mal *klick*

Dieser Beitrag wurde unter rants veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s