Stardust zu Staub

Ich gebe zu, ich hätte es wissen müssen. Ich hätte mittlerweile lernen müssen nicht in Buchverfilmungen zu gehen und zu erwarten die grundliegende Geschichte zu sehen.

Zumindest nicht sehr viel davon. Aber dass es gleich so wenig sein musste ist nun wirklich sehr bitter. Warum muss man eine wirklich gute charmante Geschichte nehmen, aus Gründen des knappen Budgets oder Publikums-Kompatibilität kürzen, verdrehen und schlicht abändern? Ist es wirklich nötig den „Star Schauspielern“ mehr künstliche Rolle zu zu gestehen? Wenn ja, dann nehmt das nächste Mal jemand anderen. Ist es notwendig flachen Humor einzubauen? Reicht denn nicht subtil schwul? Muss es so stockschwul sein dass jeder schwule Transvestit sich vermutlich in Grund und Boden schämt? Ist es wirklich notwendig kitschige Happy Ends zu benutzen wenn einem ein durchaus plausibles Ende zur Verfügung steht? Muss man zickigen Mädchen tatsächlich den Reife- und Alterungsprozess nehmen? Vermutlich, denn man zeigt ja auch den Lernprozess des Hauptprotagonisten nicht. Warum wird überhaupt der Charakter der Charaketere geändert?? Kämpfe? „Mehr Action, immerhin sind wir hier in Hollywood“ oder was? Und warum bitte dürfen Sterne Stimmen bekommen aber ein Baum nicht? Und warum war es dann nicht wenigstens korrekterweise die Mutter statt irgendwelcher Schwestern? Warum müssen die eigentlichen Verbindungen von Anfang an angedeutet werden? Damit die Leute nicht gelangweilt gehen weil sie nichts verstehen?

So viele Fragen, soviel Frustration.

Zur Verteidigung muss gesagt werden dass
a) jemand der das Buch nicht kennt, durchaus Gefallen an dem Film hatte
b) jemand der das Buch kennt und mit einem schlechten Gedächtnis gesegnet ist, ebenfalls Spass am Film hatte

Und ich hoffe noch auf den Trost dass der Film in englisch vielleicht mehr taugt. Gott, dieser Optimismus ist so abartig …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s