Das ist einfach nur falsch

GAMESCom, kann mir eben mal jemand erklären wofür das steht? „Die gleiche Abkürzung ‚GC‘ sei nicht erstrebtes Ziel gewesen, so BIU-Chef Wolters“, fein, was bedeutet dann GAMESCom? Vielleicht bin ich zu doof, aber die Artikel die ich bisher zu dem Thema fand, haben nie gesagt was GAMESCom sein soll. Hat ein Team da gesessen, sich knackige Name ausgedacht, aus unerfindlichen Gründen für GAMESCom entschieden, und dann sagte einer „Huch, das kann man ja auch mit GC abkürzen?! Naja, egal, macht ja nix … „??

Ich würde ihnen ja wirklich wünschen, dass die Betreiber von games.com versuchen da irgend etwas einzuklagen.

Ohne die Hintergründe zu kennen, finde ich diese Aktion hochgradig unfair. Warum Köln? Gut, ich war bisher weder in Köln, noch in Leipzig. Lustigerweise nehme ich mir aber regelmässig vor GC und Leipzig in einem zu besuchen. Weil GC und weil Leipzig eine sehr schöne Stadt sein soll. Für mich bedeutete GC (Games Convention) immer auch Leipzig.

Warum jetzt Köln? Nötig haben die es ja wirklich nicht. Gucken wir mal was Köln so an Messen hat: koelnmesse.de … Aha, ist ja echt wenig, die armen Leute. Und Köln wird prinzipiell auch nie besucht. Es ist noch nie jemand zum Karneval nach Köln gefahren, oder auf Konzerte, oder andere Events, und schon gar nicht auf irgendeine Messe dort … Sicher mag Köln für viele attraktiver sein als Standort, aber irgendwie stinkt das trotzdem zum Himmel.

Klar, Leipzig mag in Sachen Anbindung an Infrastruktur und Unterbringung nicht Maß aller Dinge sein. Ist aber keiner so richtig, und man kann jetzt nicht behaupten dass jedes Jahr weniger Leute zur GC kamen und sagten „och nö, jetzt ne, Leipzig, blöd, kein Hotel, kein riesiger Flughafen, doof, gehen wir nicht hin“, oder hab ich was verpasst? Ist ja auch nicht so als hätte man nicht jedes Jahr gehört dass Leipzig sich verbessert hätte.

Aber klar, jetzt wo die GC sich fett etabliert hat kann man es Leipzig ja wegnehmen. Als keine Sau sich dafür interessiert hatte, wollte keiner. Und jetzt wo der Kuchen schön aufgegangen ist, kann man ihn ja abgreifen. Leipzig hat dazu ja auch gar keinen Beitrag geleistet … Und ich hab nicht gehört dass Köln oder FFM oder Berlin geschrien hätten „Ja! hier! wir! wir wollen sie!! gief!!“ als es neu war. Danke, wieder einmal bewiesen dass die Welt stinkt.

Auch sehr schöner Artikel bei trollhausen, errr … heise online: GAMESCom in Köln

Kuhrt (Cheffe von koelnmesse) verwies zugleich auf die Leistungen Leipzigs, welche die Games Convention „mit Herzblut groß gemacht“ habe

Herzblut? Ja, aber wenn es NUR Herzblut gewesen wär würde ich ja sagen ‚Scheiss drauf‘. Aber irgendwas sagt mir dass da ausser Herzblut auch jede Menge Investition im Spiel war.

Und nochmal der liebe Herr Wolters

Ambitionen der Sachsen, in Eigenregie die Games Convention weiter zu führen, sah er aber sehr skeptisch. „Es gibt nur eine europäische Leitmesse.“ Die Branchenmesse sei natürlich da, „wo die Branche ist“. Der BIU würde es bedauern, wenn Leipzig die Messe dort ohne die Branche weiter durchführen wollte.

Die Branchenmesse ist natürlich da wo die Branche ist? Ah, klar. Komisch dass Da-wo-die-Branche-ist damals die GC nicht wollte … keine weiteren Fragen Euer Ehren …

Ich glaube zwar nicht an das Gute im Menschen, aber ich hoffe doch ein bischen auf den Tag wo der Slogan „Stell dir vor es ist GAMESCom und keiner geht hin“ Mode wird.

Dieser Beitrag wurde unter media, rants abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Das ist einfach nur falsch

  1. Lain ftw, endlich bringt es mal wer auf den Punkt: diese Entscheidung stinkt.Ich bin fürwahr kein Freund des Läibz’scher Dialekts aber hey, die Region ist schön, Leipzig selbst eine wirklich reizvolle und gemütliche Stadt und die Messeorganisation hat sich Jahr für Jahr ein Bein ausgerissen. Das Ergebnis konnte sich meiner Meinung nach immer sehen lassen, die Besucherzahlen sprachen dahingehend auch eine eindeutige Sprache.Was also wirklich zählt, bleibt mir verborgen, fahren wir eben im September 2009 nach Köln. Alaaf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s