Frozen world

Und dann bricht einem eben mal alles weg. Woran man geglaubt hat, worauf man gehofft hat, was man sich gewünscht hab. Kippt weg, man kippt mit, und plötzlich glaubt man, man steht mitten in einem Scherbenhaufen und kann sich nicht rühren weil jeder Schritt in jede Richtung nur weh tun wird.

Dieser Beitrag wurde unter text abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s