Fuck you und danke für den Fisch

Ich hätte ja nicht gedacht mich da mal zu beschweren, aber hey, diese Therapie war in einer Hinsicht kacke. Seit dem isses ja wirklich so dass ich meinen Therapeuten immer im Ohr sitzen habe wenn ich mit der Klinge da sitze „Frau –, sie müssen aufhören zu graben“. Ja, fu, das bringt mir grad herzlich wenig. Abgesehen davon dass es sicherlich weniger geworden ist bei mir, ist es auch schwieriger geworden. Und an Tagen wie heute ist das einfach nur zusätzlich wahnsinnig frustrierend. Und hey, wer hätte es gedacht? Danach hatte ich immer noch nur eine Brust. Hätte ich mal nicht gegraben. Klugscheisserei hilft da auch nicht weiter. Ich hätte gerne einen Therapeuten weniger im Ohr. Sofort!

Dieser Beitrag wurde unter kranklog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s