Sofakissen is no moar!

Yay, ich war heute beim Arzt und hab ihn auf die Narbe gucken lassen. Verheilt gut. Und ich kann von dem lästigen Erstprothesen Ding weg. Kein Sofakissen mehr. Wee!!

Im Sanitätshaus wars interessant. Natürlich muss ich mir meinen BH in schwarz bestellen lassen, auf Lager hatten sie den nicht. Die Auswahl war hm, nunja. Also würde ich auf weiss oder beigebraun stehen wärs einfacher. Beige mit rosa Stickerei … muahahaha.

Immerhin bin ich weg von dem 100% Baumwolle und er sieht nicht völlig scheisse aus.

Prothesen befummeln war sehr witzig. Nachdem mir diese selbsthaftenden dann doch etwas suspekt waren zwecks „Hautlüftung“ und Positionierung (I r a positioniergimp) isses nun doch die Taschenvariante. Die gibts in allen Grössen, Gewichten und Formen.

Aufgrund der Beschaffenheit sieht sie im Liegen arg seltsam aus:

Faltigste Titte von Welt

In vernünftigerer Haltung sieht sie dann nicht ganz so runzlig aus

ich glaube ich werde sie Eris nennen

Die hat einen eingebauten Nippel, sieht man auf dem Faltenbild besser.

So, nun habe ich der ganzen Welt meine Brust gezeigt, gnihihi?

Nächste Woche krieg ich meinen Port gelegt und kann endlich über „Kaffee intravenös“ nachdenken. So ein Glück.

Dieser Beitrag wurde unter kranklog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s