ianad

Und das ist auch gut so.

House hat ja mal behauptet alle Patienten lügen, ich bin mittlerweile der festen Überzeugung alle Ärzte lügen.

„Nein, keine Sorge Frau –, das kann man unter Lokalanästhesie machen, der Eingriff tut nicht weh, da spüren sie gar nichts.“

Ja ne ist klar, ich hab mich auch nur übergeben weil mir langweilig war, und dieses „aaaaaaaaaaaargh“ war auch nur weil ich es kann. Dass mir nochmal Betäubungsmittel nachgespritzt werden musste war sicher auch nur weil sie einfach zu viel davon haben.

Diesen dämlichen Druckschmerz bilde ich mir jetzt auch grade nur ein, in Wirklichkeit ist da gar nischt.

Mann, meine Blacklist wird von Artzbesuch zu Arztbesuch länger.

  • Die Ärztin die die Stanzbiopsie vorgenommen hat
  • Arzt / Schwester der/die meinen Druckverband angelegt hat
  • Arzt / Schwester der/die Pflaster mit Klebestreifen genau auf Wundränder pappt
  • Anfasser Schwester
  • Psychiaterin
  • Arzt der gesagt hat, der Port Eingriff wär schmerzfrei
  • Arzt der nach Eingriff gesagt hat „Sie haben toll mitgemacht“ (wtf??)

Jaja, wartet nur wenn ich erstmal wieder gesund bin.

Momentan kann sich jeder sicher fühlen, ich sitz hier rum und fühl mich definitiv halb krüppelig weil ich jetzt halt grade beide Arme nicht ordentlich benutzen kann.

Nunja, am WE werde ich die hoffentlich bis dahin eingerichtete Wohnung der Co-Tyrannin invasieren, endlich wieder lecker Suppe essen und hab dann noch eine Woche Zeit mich darauf zu freuen jede Menge Gift in mich reingespritzt zu kriegen.

Dieser Beitrag wurde unter kranklog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s