Heiliges Exkrement

Bin grad beim durch schauen meiner Notizbücher über einen Text gestolpert. Zu meiner Verteidigung sei gesagt das ist Jahre her und übertrieben dargestellt.

Aber da das Thema Sucht bei Spielen ja grad so chic ist und ich eh nich schlafen kann …

Wie gesagt, uralt, übertrieben und nicht überarbeitet, direct brain to notebook (was keine gute Aussage über mein Hirn ist wenn ich so drüber nachdenk)

Pro Gamer

Dark Age of Camelot. Dark Age of Game-a-lot. Dark Age of 2 Jahre. Es ist unglaublich was wir alles mitmachen. Der Welt schlechtester Support, Zonecrashes, unangekündigte Server Downtimes, verbuggte Quests. Und wir machen immer weiter. Wir flamen Foren zu, drohen mit Abokündigung als obs jemand interessiert. Und sind 5 Min später doch wieder ingame. Wir sind rückgratlos, würdelose und willensschwach. Aber wir haben 4 Max Level Chars auf dem Account auf 2 Servern. Wir haben Augenringe so tief wie unsere Kaffeebecher, leiden an akutem Schlafmangel und entzündeten Augen. Wir wissen nicht wer gestern zum Bundespräsidenten gewählt wurde, aber wir wissen wer in Top 5 der last weeks Realmpoints steht. Wir wissen nicht worum es in dem Meeting gehen soll, aber wir wissen welche Allianz den Relic Raid geschafft hat. Wir sind auch immer wieder überrascht dass unsere Partner in RL keine schwarzen Kettenhosen tragen und nicht blauhäutig sind. Wir sind Pro Gamer.

Zumindest nennen uns die Gimps so. Das hat nichts mir professional Gamer zu tun. Unser Geld verdienen wir in Büros, Werkstätten und an Kaufhauskassen. Leider. Wir sind einfach nur pro Game. Für das Spiel.

Der Tag hat 24 Stunden, das sind ca. 24 zu wenig. Wenn man nicht Urlaub hat oder Alibi Student ist. Aber man muss mit dem zurecht kommen was man hat. Also stehen wir Samstags um 7 auf, rocken Emain und gehen einkaufen wenn die Noobs zergen kommen. Wir nutzen Mittagspausen um kurz 3 Äxte zu schmieden, loggen auf dem anderen Server ein um schnell ein paar Killtasks zu erledigen. Wundern uns warum der Kaffee schon wieder kalt ist. Loggen zurück um die Äxte gegen ein paar Hosen zu tauschen, rennen nach Jordheim um schnell – in 15Min ist Teambesprechung – die falsche Farbe zu kaufen. Stehen dann in messingfarbenen Hosen rum, zum Gespött der ganzen Stadt und müssen offline. Während wir abends warten dass der Arbeitskollege endlich fertig wird, testen wir an Online Char-Planern unsere Endskillung aus, die wir dann im Büro vergessen und zu Hause eh anders machen. Wir wissen nicht genau wie man Nudeln kocht, aber wir wissen die beste Strategie einen Prinzen zu töten. Wir haben Stoppuhren neben dem Monitor um Respawnzeiten auf die Sekunde genau zu bestimmen. Wir nehmen tausend Tode in Kauf um die Aggrorange eines Boss Mobs zu wissen. Wir wissen den Weg zum Aldi nicht, aber wir können mit geschlossenen Augen durch Uppland laufen. Wir sind nicht komisch, wir sind Pro Gamer.

Und treu. Wir sitzen um 2 da um das Update zu ziehen und sitzen um 7 da und versuchen im 2 Sek Takt eine Verbindung zum Server zu kriegen. Wir schicken uns SMS Nachrichten wenn um Mitternacht ein Keep verteidigt werden muss. Wir belästigen unsere Freunde mit Drachenraid Strategien, die uns komisch anschauen und uns dann nicht mehr anrufen. Macht aber nix, der Depp hat eh immer während RvR angerufen. Wir kaufen uns Zweitrechner um nebenbei in Online Auktionen nach Items zu schauen oder den Nähskill in TNN endlich mal hochzukriegen. KA was ich auf dem Server mit einem Schneider will, aber wozu hab ich 2 Hände? Notfalls verkauf ich den Account später oder tausche mal.

Ich mach nie wieder ein Supportklasse wenn mein Freund den Tank spielt. Man hat sich nur in den Haaren. Zum Glück hab ich nun die Gilde gewechselt, da läuft man sich seltener über den Weg. Wir wissen nicht was der komische helle Punkt am Himmel ist, aber wir haben den Wecker auf 4.15 gestellt um den Relic Raid nicht zu verpassen. Wir wissen ungefähr was eine Kneipe ist, genauer wissen wir aber die Standorte der Trainer und kennen die Keywords im Schlaf. Wir wissen nicht was andere in ihrer Freizeit machen, aber wir wissen immer wann irgendein Event ist. Wir sind nicht weltfremd, wir sind Pro Gamer.

Ein ganz normaler Arbeitstag. Um 7 aufstehen, schnell noch Material kaufen, Forum checken, jemanden anflamen, duschen und arbeiten gehen. Während dem Meeting überlegt man wie man das das Lootverteilungssystem mal verbessern könnte. In der Mittagspause noch schnell die Healer-only Handschuhe versteigert und voller Entsetzen gesehen dass man nur noch auf Rang 4 der Top 50 Healer ist. Verdammt, die anderen haben einfach zuviel Zeit. Nachmittag irgendwie rumgekriegt und mal unverbindlich die Cleric Skillung durchgeschaut. Miese Skills, aber coole Realm Abilities. Abends heim. An der richtigen Kreuzung den Pizza Service angerufen, die kommt dann 5 Min nachdem man zuhause ist. Rechner hochfahren, streiten wer die 2 Liter Kaffee kocht.

Ich kann nicht, ich hab in 5 Min Gildentreffen. Kaffeemaschine vielleicht doch mal hier rein stellen?

– Ne, nicht zu nah an die Rechner, da fumblet nur einer früher oder später.

Das Bett doch mal ins Wohnzimmer stellen und Couch und Fernseher rüber?

– Hm, ja, vielleicht, aber nicht heute.

Mal wieder Sex? Ich glaub ich weiss noch ungefähr wie das geht.

– Gute Idee, aber um 8 ist Keep ReRaid, um 10 bin ich mit der Stammgruppe verabredet.

Cool, kann ich mit?

– Ne, ich sagte Stammgruppe.

Da fällt doch eh irgendeiner aus.

– Wir haben genug Ersatzleute. Wir finden schon wen und ich nehm keinen Thane mit. Vor allem nicht dich.

Du bist ne arrogante Kuh, wozu haste deinen AE Stun?

– Nicht für sowas, ausserdem bist du einfach bescheuert wenn du immer selbstverliebt AEs reinhaust und alle Mezzes brichst nur weil die Effekte so toll sind.

Na dann geh ich mit ner Random Group ins RvR, den Sex kannste dann aber knicken.

– Ist ok, heute um 2 ist eh Relic Raid.

Wir streiten nicht. Wir führen eigentlich eine akzeptable Beziehung. Pro Game.

Dieser Beitrag wurde unter texts abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Heiliges Exkrement

  1. Pingback: Die Bretter, die kein Geld bedeuten | kleinlain

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s