Er kam wieder

Hm, ja, also zur Abklärung der Grundlagen:

T1 => yay!
T2 => yay!!
T3 = does not exist
SC Chronicles => ok’ish

Heute dann ein wenig nervös in T4 gegangen, klares Pro-Argument war für mich der Bale, klares Urrgh-Argument war McG und der Rapper/HipHopper/Schauspieler/whatever.

Und ja, ich kann guten Gewissens sagen ich mochte ihn. Ja klar, die Story ist *ein wenig* fragwürdig. Aber diese Fallout Atmosphärik war gut gemacht, für die stylishen Vintage Klamotten haben sie sich wohl Anregungen bei den Costume Designer von Resident Evil geholt. Die Hydrobots erinnerten ein wenig an Matrix Sentinels, das T600 Modell ein wenig an den Endmob aus Resident Evil Film 1, die diversen Bot Modelle waren ganz witzig. Score hat gut gepasst, aber NIN gabs natürlich nur im Trailer.

Männer um die 40 sollten wohl nicht reingehen, zumindest meine Begleitung hat sich einmal panisch ans Herz gefasst und etwas erschrocken gewirkt. Gesamter Ersteindruck war aber gut, muss ihn mir auf DVD mal auf englisch antun. Ironside wieder zu sehen war eigentlich auch nett, wenn auch nur in kleiner Nebenrolle. Was der HipRapSchauspieler da drin sollte, ist mir jedoch immer noch nicht klar. Sam Worthington war eigentlich ok, hätte man aber mehr rausholen können. Sehr amüsant war das geradezu hypnotisierende ständige Wiederholen des Namens John Connor. Und ich möchte mal wissen warum in Endzeit Szenarien *immer* aus irgendwelchen Löchern / Gittern / Röhren Feuer schiesst. Bitte, ich verstehs einfach nicht.

Immer wieder lustig sind auch die Computer in Filmen. Animationen bei denen ich doch ständig blöde kichern muss. Beim Sony Product Placement ist mir leider auch ein relativ lautes „Oh mein Gott, Scheisse nein!!“ rausgerutscht, sorry an die Nachbarn hierfür, war aber nötig. Und die Motorbots sind, hm, ja, nett anzusehen und KI technisch etwas under equipped … gigglig, quasi.

Und ja, Chekov ist Batmans Vater. Trotzdem gutes Kino.

Dieser Beitrag wurde unter media abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s