Stell dir vor es ist Urlaub und du willst nicht hin

Urlaub. 4 Tage. Türkei. All inclusive. Kostenlos.

Klingt toll. Wenn da nicht die ganzen Kollegen wären, die da auch mitkommen. Aber gut, ich hab das schonmal überlebt und weiss aus Erfahrung dass der Chef sich da auch überhaupt nicht anstellt, d.h. 4 Tage lang den Arsch nachgetragen bekommen. Bei über 20 Grad. Am Meer. Das letzte Mal habe ich Meer gesehen als ich von Frankreich nach England geschippert bin.

Ich habe auch diese 4 Tage überlebt, wie üblich waren nervige Rechtfertigungen nötig. Ja, ich schlafe gerne bis 12 oder 13 Uhr wenn ich frei habe. Ja, lesen IST meine Hauptbeschäftigung. Nein, ich lege mich nicht in Badeklamotten an den Strand. Erstens eh nicht gern – das ist auch in eurem Interesse, zweitens ist meine Brust noch nicht bereit für derartige Oberteile. Nein, ich will nicht braun werden. Nein, ich muss mir nicht jeden Tag die Kante geben nur weil es kostenlos ist. Nein, ich muss nicht von Frühstück, über Spätaufsteher-Frühstück, Mittagessen, Snackline, Abendessen bis zum Mitternachtsnack durchgehend essen, nur weil es kostenlos ist. Ja, ich MAG Obst. Nein, ich will NICHT mit euch einen Tagesausflug machen. Nein, ich will keine Imitate von teuren Labels kaufen.

Kurz gesagt: ich will euch Hackfressen nicht die ganze Zeit sehen. Das darf man aber so nicht sagen, wenn man danach nicht grossen Ärger will.

Nach 4 Tagen kann ich guten Gewissens sagen: ich habe es überlebt. Ich bin nicht braun geworden, ich habe niemanden ertränkt, und niemanden direkt beleidigt.

Immerhin konnte ich mal kostenlos Bogenschiessen ausprobieren. Das war toll, ist aber sicher mit Fingerschutz und geraden Pfeilen noch toller.

So im Grossen und Ganzen war es völlig ok, viel gelesen, viel gehörbucht und wann hat man sowas schonmal für 12€ Eigenanteil (All inclusive ist nicht ALL inclusive)

Dieser Beitrag wurde unter shorts veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s