Teufelskreis?

Macht die Frau Klump Klum eigentlich diese Casting Show um mehr Werbeverträge zu bekommen oder macht sie die Werbung um bessere Einschaltquoten für die Casting Show zu kriegen?

Haben wir ein Henne – Ei Problem? Werden wir Deutschland sucht das Superhuhn jetzt nie wieder los und haben noch mehr Klump-Spots? Ist das Ender der Welt wirklich schon so nah?

Err?

Gibt es Frauen eigentlich nicht zu denken dass Frauenzeitschriften damit werben dass sie „Treuetests“ an Männern vornehmen? Warum wird eigentlich immer nur die Treue der Männer getestet? Ich hab noch nie bewusst mitbekommen dass es so einen Aufriss um mögliches fremdgehen von Frauen gibt?

Tun wir einfach so als würde Weibern das nie passieren? Oder gehts nur darum zu betonen dass nur die Weibchen so paranoid sind, dass sie irgendeinen an den Haaren herbei gezogenen Wert in solchen Tests sehen? Oder wollen sie darüber hinweg täuschen dass ihnen sowas passiert? Oder davon ablenken?

Oder werden diese ach so wissenschaftlichen Studien dann auf bedrohende Weise vor dem Freund geschwenkt? Versuchen sie den Kerlen eine Art Präventiv Schuld zuzuschieben? Ist bestimmt ne klasse Methode, direkt schonmal grundlos Druck ausüben.

Achja, Werbung tut mir einfach nicht gut. Aber kein Wunder bei so Sprüchen „Die grösste Bürste die wir je haben“